Veranda

Projektnummer: 038

Projektbeginn: Mai 2012

Projektende: September 2012

Projektkosten: ~ 21.600,00 €

Geldgeber: Eberhard Leitz & Louis Leitz Stiftung

Projektträger: ALCP/OSS Apostolic Life Community of Priests in the Opus Spiritus Sancti

Bauunternehmer: Nure Building & Civil Contractors Co. Ltd.

 

Die Schule ist in einer sehr heißen und trockenen Gegend beheimatet. Vor allem tagsüber (nach dem Mittagessen oder am Wochenende), wenn die Schüler frische Luft und einen kühlen Platz suchen, leiden sie unter den Gegebenheiten. Die Veranda wird den notwendigen Schatten bieten. Es wird außerdem dabei helfen, dass die Schüler (Mädchen und Jungen) sich gegenseitig besser kennen lernen und positive Beziehungen untereinander aufbauen und dass sie sich an einigen Indoor-Spielen erfreuen können.

Neuigkeiten

von Elke Dlask

Stühle für die Veranda

Freunde von Fr. Paulinus haben Geld gespendet, um die Veranda mit 120 Plastikstühlen auszustatten. Somit müssen nicht jedes Mal die Holzstühle aus der Kantine auf die Veranda getragen werden, sobald es dort eine Veranstaltung gibt.

von Elke Dlask

Die Veranda ist fertig

Die Veranda ist fertig und wird bereits von den Schülern genutzt.

von Elke Dlask

Offizielle Segnung

In einem feierlichen Gottesdienst mit Father Beatus Urassa und Father Paulinus Mangesho wurden die 4 neuen Gebäude (Veranda, Klassenzimmer, Bücherei, Lagerhaus) offiziell gesegnet. Damit können sie ab jetzt in Betrieb genommen werden.

von Elke Dlask

Die Veranda ist bald fertig

Es fehlt nicht mehr viel. Dann ist die Veranda fertig.

von Elke Dlask

Neuigkeiten von der Veranda

Die Veranda nimmt langsam Gestalt an.