Jonas Mangare

Als der Schulbetrieb im Januar 2008 aufgenommen werden sollte war klar, dass ein weiterer qualifizierter Lehrer gebraucht wurde. Bei der VETA in Moshi können sich gute Handwerker auch in Dieseleinspritztechnik weiterbilden. Aus dem Jahrgang 2007 wurde uns ein junger Mann empfohlen, der schon im laufenden Kurs seine Ausbilderqualitäten bewiesen hatte.

Jonas hat von Anfang an großes Geschick beim Umgang mit den Auszubildenden bewiesen und findet deren Anerkennung. Mit Hilfe der Daimler Benz AG wurde er bei deren Generalimporteur für Kenia in Mombasa in Werkstattmanagement ausgebildet und ein Jahr später noch auf einen 2-Monats-Kurs in Mechatronik in Malawi geschickt. Er leitet die Ausbildung der Automechaniker.